Vape Liquids

Zeigt alle 4 Ergebnisse

Was ist CBD Vape?

Das CBD (CBD steht für Cannabidiol) welches aus der Cannabispflanze gewonnen wird, erfreut sich heutzutage besonders in der Medizin großer Beliebtheit. Der Anteil an der psychoaktiven Substanz THC ist meistens sehr gering, weshalb es in Europa weder rezeptpflichtig, noch verboten ist. Unsere Kunden heben vor allem die beruhigenden, schmerzlindernden und entzündungshemmenden Wirkungen hervor. Anders als bei der durch THC hervorgerufenen psychoaktiven Wirkung geht es bei CBD um gesundheitliche Aspekte, die im Vordergrund stehen. CBD gibt es in vielen Variationen zu erwerben, unter anderem auch als CBD Vape-Liquid.

Weshalb soll ich eine CBD Vaporizer kaufen?

Wenn sie gesundheitliche Effekte wie Schmerzlinderung, Verringerung von Depressionen, Schlafstörungen, Behandlung Ihres Hautzustandes wünschen, können Sie hierbei fündig werden. Wenn Sie zudem mit dem Rauchen (von Nikotin) aufhören möchten, eignet sich es auch, da CBD das Nikotinverlangen reduzieren kann.

Was sind die Vorteile von Vapen?

Die Vorteile liegen auf der Hand: zum einen werden Sie durch die sehr geringe Dosierung der psychoaktiven Substanz THC nicht „high“ und bewegen sich dadurch auch in völlig legalen Gewässern. Der wichtigste Vorteil ist aber Folgender: Durch das Verdampfen des CBD Wirkstoffes gelangt er deutlich schneller in Ihrem Organismus. Die Wirkung ist außerdem größer, da der Körper prozentual mehr Wirkstoffe aufnehmen kann, als es für ihn bei Kapseln oder anderweitigen Arten der Zuführung möglich ist.

Wie viel muss ich nehmen?

Grundsätzlich kann man diese Frage nicht mit Zahlenwerten beantworten, da jeder Mensch aufgrund seines Körperbaus, seiner Vorgeschichte und Erfahrung mit den Substanzen andere Dosierungen benötigt. Ratsam ist es besonders als Neueinsteiger mit geringen Dosen zu beginnen und zu testen, wie man auf die Dosierung reagiert. Am Anfang ein paar Züge von dem CBD Vape nehmen und 10-15 Minuten abwarten. Falls keine erkennbare Wirkung festgestellt wird, kann die Dosierung Schritt für Schritt, aber behutsam, erhöht werden.

Häufig gestellte Fragen

Ist CBD Vape legal?

Kurz und knackig: Ja! Die Werte von THC, die in den Produkten teilweise enthalten sind, entsprechen den gesetzlichen Begebenheiten und sind deshalb auf dem EU-Markt legal.

Gibt es Nebenwirkungen?

Bisher konnte man in Studien selbst bei hoher Dosierung keinerlei Nebenwirkungen erkennen. Dennoch lässt es sich abschließend nicht zu 100% ausschließen, was von der Individualität jedes Menschen abhängig ist. Aus diesem Grund empfehlen wir behutsam und achtsam bei der Dosierung vorzugehen.

Unterschied zwischen rauchen und vapen?

Beim Rauchen wird Tabak mithilfe von Feuer verbrannt. Beim CBD Vapen wird flüssiges CBD mithilfe eines elektronischen Verdampfers verdampft. Dadurch sind sie weniger schädlich als herkömmliche Zigaretten. Wichtig ist dabei aber auch, auf die Qualität zu achten.